Toyota und Subaru entwickeln Plattform für Elektrofahrzeuge Basis für Limousinen und SUV-Modelle mit Elektroantrieb

Wirtschaft Auto News

PS – Ich steh’ auf dich!

© Mhoch4Getunter Lamborghini auf der Essen Motor Show 101129_SHOTLIST_ESSEN_MOTOR_SHOW_.pdf PDF – 59 kB Videomaterial herunterladen Kosten- und rechtefreies Footage & sendefertiges Video...

Alle 135 Sekunden kaufen Kunden einen Ford Focus – Popularität des Erfolgsmodells auf 4-Jahres-Hoch

Die neueste Ausstattungsvariante des Erfolgsmodells: der Ford Focus Active X Vignale. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6955 /...

Web Marketing für Autohäuser

Web Marketing für Autohäuser Marketing für Autohäuser Web Marketing für Autohäuser Online Marketing für Autohändler, Onlinemarketing für Autohäuser – Marketing für...

Illustration BEV-Technologie von Subaru und Toyota. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/34801 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/Subaru“

Tokio/Friedberg – (ots)

Die Toyota Motor Corporation und die Subaru Corporation haben die gemeinsame Entwicklung einer Plattform für batterieelektrische Fahrzeuge sowie eines C-Segment-SUV-Modells mit Elektroantrieb für beide Marken vereinbart. Die Unternehmen bringen ihre jeweiligen Stärken in die Zusammenarbeit ein: Während Subaru insbesondere seine langjährige Allradkompetenz mitbringt, steuert Toyota seine Elektrifizierungstechnologien bei, um Unternehmen zusammenzubringen, die die gleichen Ziele teilen. In der neuen Kooperation stellen sich die beiden Partner der Aufgabe, attraktive Produkte mit einer Anziehungskraft zu entwickeln, die nur Fahrzeuge mit Elektroantrieb bieten können.

Seit der ersten Verständigung über eine Zusammenarbeit im Jahr 2005 haben Toyota und Subaru ihre Kooperation auf zahlreichen Feldern vertieft, unter anderem in Entwicklung, Produktion und Vertrieb. Beispiele für den Erfolg der Partnerschaft sind die gemeinsame Entwicklung der Sportwagen Toyota GT86 und Subaru BRZ sowie die Markteinführung des Subaru Crosstrek Hybrid in den USA, in dessen Plug-in-Technik das Hybrid-Know-how von Toyota steckt.

Die Automobilindustrie befindet sich mitten in einem grundlegenden Wandel. Vor dem Hintergrund der vielfältigen Herausforderungen in den Bereichen Konnektivität, autonomes oder unterstütztes Fahren, neue Mobilitäts- und Carsharing-Dienste sowie elektrifizierte Antriebe und Komponenten müssen Subaru und Toyota ihre technische Entwicklung in einem breiteren Spektrum denn je vorantreiben. Die heute bekanntgegebene Vereinbarung markiert dabei eine neue Ära der Zusammenarbeit.

Die neue Kooperation konzentriert sich vor allem auf den dringenden Bedarf an Lösungen im Bereich der elektrifizierten Antriebe und Komponenten. Hier bestehen erhebliche regionale Unterschiede bei Energieversorgung, Umweltgesetzen, Infrastruktur und Marktanforderungen. Für die jeweiligen Märkte müssen daher schnell und effizient passende Produkte entwickelt werden. Für eine erfolgreiche Vermarktung batterieelektrischer Fahrzeuge sind zudem Batterien mit hoher Kapazität erforderlich; auch die Nachfrage nach Batterien erreicht bei zunehmender Verbreitung von Elektrofahrzeugen eine neue Dimension. Darüber hinaus sind neue Vertriebsansätze notwendig, die die tatsächliche Nutzung, die maximale Reichweite und die örtliche Ladeinfrastruktur berücksichtigen. Diese und weitere Aspekte sorgen für eine Vielzahl von Herausforderungen im Hinblick auf Kosten, Bereitstellung und Verkaufswege.

Um schnell auf die unterschiedlichen Marktbedürfnisse und Herausforderungen reagieren zu können, ist nach Überzeugung von Toyota und Subaru ein neues Geschäftsmodell erforderlich, das sich über industrielle Grenzen hinweg mit anderen Instanzen verbindet, die die gleichen Ziele verfolgen. Als erster Schritt in diese Richtung bündeln beide Unternehmen ihre jeweiligen Stärken, um gemeinsam eine Plattform für batterieelektrische Fahrzeuge zu entwickeln. Diese lässt sich als Basis für verschiedene Fahrzeugtypen, darunter Limousinen und SUV-Modelle des C- und D-Segments, sowie für eine effiziente Entwicklung von Modellderivaten nutzen.

Hinweis von Subaru:

Als Folge dieser Vereinbarung mit Toyota wird Subaru seine bestehenden Entwicklungsressourcen im Bereich Elektrofahrzeuge in das neue gemeinsame Projekt verlagern. Innerhalb dieses neuen Rahmens wird Subaru weiterhin an der Entwicklung eines attraktiven SUV-Modells mit Elektroantrieb für die Subaru-Kunden arbeiten und gleichzeitig die Effizienz in Entwicklung, Einkauf und weiteren Bereichen verbessern.

Pressekontakt:

Andrea Wolf
Leitung Unternehmenskommunikation
Subaru Deutschland GmbH
Telefon: 06031-60 61 80
Email: andrea.wolf@subaru.de

Original-Content von: Subaru, übermittelt durch news aktuell

- Advertisement -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisement -

Aktuelle Auto News

Schrottabholung Dortmund – Schrotthändler in NRW

Schrottabholung Krefeld | Ihr Partner für Schrottabholung in Krefeld Schrottabholung Dortmund – Schrotthändler in NRW Unser Team aus mobilen Schrotthändlern Dortmund holt Ihren Schrott in...

PS – Ich steh’ auf dich!

© Mhoch4Getunter Lamborghini auf der Essen Motor Show 101129_SHOTLIST_ESSEN_MOTOR_SHOW_.pdf PDF – 59 kB Videomaterial herunterladen Kosten- und rechtefreies Footage & sendefertiges Video zur Essen Motor Show. Trends...

Britischer Autohersteller zeigt Neuauflage seines Sportwagens: der neue Jaguar F-TYPE – stylisch und dynamisch

Whitley/Kronberg (ots) Jaguar macht seinen charismatischen Sportwagen F-TYPE mit einer umfangreichen Modellpflege fit für die 2020er-Jahre. Der vielfach preisgekrönte Zweisitzer in Coupé- und Cabriolet-Form präsentiert sich nach einem intensiven Besuch im Jaguar Designstudio nun aufregender denn je – Jaguar Design-DNA formvollendet in ihrer puristischen Form. Dank einer Frontpartie mit schmaleren Scheinwerfern, einer neu geformten Motorhaube […]

Der Beitrag Britischer Autohersteller zeigt Neuauflage seines Sportwagens: der neue Jaguar F-TYPE – stylisch und dynamisch erschien zuerst auf Presseverteiler CarPr.de | Auto News | Automagazin Portale | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.

Premiere im Reich der Mitte: Erstmals setzt ein chinesisches Team den SKODA FABIA R5 bei Rallyes ein

Mladá Boleslav/Peking (ots) – Neu gegründetes DA-Motorsport SKODA FABIA R5 Rally Team wird von SKODA China und SKODA Motorsport technisch unterstützt – SKODA FABIA R5 debütiert in der Chinesischen Rallye-Meisterschaft 2019 bei der Dongshan Bay Rim Rallye – SKODA FABIA R5 will Erfolgsgeschichte auch in China fortschreiben und das Markenimage in diesem wichtigen Markt weiter […]

Der Beitrag Premiere im Reich der Mitte: Erstmals setzt ein chinesisches Team den SKODA FABIA R5 bei Rallyes ein erschien zuerst auf Presseverteiler CarPr.de | Auto News | Automagazin Portale | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.

Schienenverkehr als Motor für grünes Wachstum auf lokaler und regionaler Ebene

Brüssel (ots) Der Beitrag der Schiene zu einem umweltfreundlicheren Verkehr und engerem wirtschaftlichen sowie sozialen Zusammenhalt in den Regionen und Kommunen Europas ist der Fokus der der Stellungnahme, die von den Mitgliedern des Europäischen Ausschusses der Regionen (AdR) auf der Dezember-Plenartagung in Brüssel verabschiedet wurde. Emissionsminderung und Klimaschutz stehen ganz oben auf der politischen Agenda […]

Der Beitrag Schienenverkehr als Motor für grünes Wachstum auf lokaler und regionaler Ebene erschien zuerst auf Presseverteiler CarPr.de | Auto News | Automagazin Portale | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.

ACV arbeitet als erster Automobilclub klimaneutral

Köln (ots) Verantwortung für das eigene Handeln übernehmen, schnelle und effiziente Maßnahmen für den Klimaschutz treffen: Diese Forderungen der jungen Initiative “Fridays for Future” haben im zu Ende gehenden Jahr 2019 ein weltweites Umdenken angestoßen. Speziell im Verkehrssektor, der für einen erheblichen Anteil der Treibhausgasemissionen verantwortlich ist, besteht dringender Handlungsbedarf. Der Automobil-Club Verkehr ist sich […]

Der Beitrag ACV arbeitet als erster Automobilclub klimaneutral erschien zuerst auf Presseverteiler CarPr.de | Auto News | Automagazin Portale | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.

- Advertisement -

More Articles Like This

- Advertisement -