Vom E-Mobility-Pionier zur Top-Beratung: StreetScooter Research benennt sich in DRIVE um

0
72

Aachen (ots)

Die Unternehmensberatung StreetScooter Research benennt sich in DRIVE Consulting um. Das ehemalige Spin-off der RWTH Aachen will sein erfolgreiches Beratungsangebot für die Automobilindustrie ausbauen und weiter wachsen.

StreetScooter Research zählt zu den Top-Beratungen der Automobilbranche. Das Aachener Unternehmen berät zahlreiche Premium-Hersteller (OEMs) der deutschen und internationalen Automobilbranche bei Fragen der Digitalisierung und Produktion. StreetScooter Research wurde als Spin-off von Professoren der RWTH gegründet und war zunächst Seed-Investor des gleichnamigen E-Fahrzeugherstellers StreetScooter, der 2014 erfolgreich an die Deutsche Post verkauft wurde. In den Folgejahren baute StreetScooter Research sein eigenständiges Beratungsgeschäft erfolgreich aus und eröffnete neben dem Unternehmenssitz in Aachen weitere Büros in München und China. Mit der Umbenennung in DRIVE soll dieser Erfolgsgeschichte nun ein weiteres Kapitel folgen.

„Wir haben uns vom universitären Spin-off und E-Mobility-Pionier zu einer etablierten Beratungsfirma für die Automobilbranche entwickelt“, sagt Prof. Dr. Peter Burggräf, Mitgründer und CEO von DRIVE. „Mit dem neuen Namen wollen wir dieser erfolgreichen Entwicklung Rechnung tragen. In Zukunft denken wir unser Beratungsangebot für unsere Kunden noch größer. Wir wollen auch in neue Themenfelder und Branchen expandieren. Dazu werden wir unser Team in Aachen, München und Peking ausbauen sowie neue Standorte etablieren.“

Einen Schwerpunkt setzt DRIVE auf die Beratung seiner Kunden in Zukunftsfeldern der Mobilität. „Neben der Produktionsweise werden vor allem die User Experience und damit das Fahrerlebnis durch neue Technologien revolutioniert“, sagt Jan-Philip Ganser, Vice President Automotive bei DRIVE. „Mit unserer Expertise unterstützen wir unsere Kunden in diesem Transformationsprozess als verlässlicher Umsetzungspartner.“

Für seinen Zukunftskurs hat das Unternehmen die volle Unterstützung seiner Gesellschafter. Serial Entrepreneur Prof. Dr. Günther Schuh sieht DRIVE „als Beratungsunternehmen bestens aufgestellt, um die Megatrends Digitalisierung, Automatisierung und Nachhaltigkeit für seine Kunden neu zu denken.“

Neben seinem Team vertraut DRIVE auf ein etabliertes Forschungs- und Partnernetzwerk, zu dem die RWTH Aachen und der Lehrstuhl International Production Engineering and Management (IPEM) der Universität Siegen gehören.

Über DRIVE

Wir sind DRIVE Consulting. Wir sind eine Beratung für produzierende Unternehmen, mit dem Fokus auf die Mobilitätsbranche. Für unsere Kunden sind wir Umsetzungspartner bei der Weiterentwicklung in unbekanntes Terrain und damit der Katalysator für Innovationen. Unsere Mission lautet: „Do whatever it takes to create success stories – as long as nobody gets hurt.“ Wir geben alles für die Erfolgsgeschichten unserer Kunden, Mitarbeiter*innen und Partner. Seit unserer Gründung 2010 haben wir unser Geschäftsmodell erfolgreich weiterentwickelt und sind kontinuierlich gewachsen. Unsere über 50 Berater*innen an unseren Standorten in Aachen, München und Peking setzen heute gemeinsam mit unseren strategischen Netzwerkpartnern jährlich Projekte in Höhe von über 15 Mio. EUR um. Mehr Informationen unter: www.drive-consulting.de

Pressekontakt:

Lynn Bruders
DRIVE Consulting GmbH
Bachstraße 20 I 52066 Aachen
Telefon: +49 241 51 88 65 10
E-Mail: info@drive-consulting.de

Original-Content von: Drive Consulting, übermittelt durch news aktuell

Bildrechte: Logo Drive Consulting / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/163997 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.