Auto und Verkehr Der neue PEUGEOT 208 ist "Car of the Year 2020"

Der neue PEUGEOT 208 ist „Car of the Year 2020“

Must Read

Spritpreise geben wieder nach / Angst vor Corona-Virus drückt Rohöl-Notierungen

Spritpreise geben wieder nach / Angst vor Corona-Virus drückt Rohöl-Notierungen München (ots) - Nachdem die Spritpreise zuletzt gestiegen waren, wird...

Autoankauf Oldenburg Lösung für den schnellen Autoverkauf

Ankauf von Unfallautos in Oldenburg Wer in Oldenburg nach einem Unfall mit seinem Fahrzeug versucht, dieses zu verkaufen, wird...

Marketing Autohaus: Investieren Sie in Wachstum

Marketing Autohaus | 100% gezielte für ihr Auto Welt https://www.carpr.de/?s=Marketing+Autohaus | Sie arbeiten rund um das Thema “Auto”? Veräußern Gebrauchtwagen...

Der neue PEUGEOT 208 ist „Car of the Year 2020“

Der neue PEUGEOT 208 ist "Car of the Year 2020"
Der neue PEUGEOT 208 ist „Car of the Year 2020“

Rüsselsheim am Main (ots) – Fachjury prämiert den neuen Kleinwagen PEUGEOT 208 auf dem Genfer Automobilsalon zum „Car of the Year“
– Markantes Design und modernste Technologien
– Freie Wahl beim Antrieb zwischen Elektro-, Benzin-, und Dieselmotor
– PEUGEOT erhält zum sechsten Mal die höchste Auszeichnung der Automobilbranche

Der neue PEUGEOT 208 ist „Car of the Year 2020“ – dies verkündete die Jury am
Montag, 2. März 2020 auf dem Genfer Automobilsalon. Bei ihrer Entscheidung hoben
die 60 Journalistinnen und Journalisten aus dem Bereich Automotive besonders
hervor, dass PEUGEOT seinen Kundinnen und Kunden die freie Wahl bei der
Motorisierung lässt. So können diese sich bei dem neuen Kleinwagen zwischen
Elektro-, Benzin- und Diesel-Antrieb entscheiden. Weitere Argumente für den
Erfolg des neuen Stadtautos seien das mutige Design und die moderne Technologie.
Der PEUGEOT 208 ist der erste Vertreter der 2er-Reihe und das sechste PEUGEOT
Modell insgesamt, das die höchste Auszeichnung der Autobranche für sich gewinnen
konnte.

Jean-Philippe Imparato, Geschäftsführer von PEUGEOT: „Ich bin sehr stolz, dass
der neue PEUGEOT 208 den Preis ‚Car of the Year 2020‘ gewonnen hat. Die
Auszeichnung unterstreicht die exzellente Arbeit all unserer Teams bei PEUGEOT
und der Groupe PSA. Nun haben wir gleich drei aktuelle Modelle in unserer Range,
die sich ‚Car of the Year‘ nennen dürfen: der neue PEUGEOT 208, der Kompaktwagen
PEUGEOT 308 und der SUV PEUGEOT 3008. Der Erfolg zeigt auch, dass wir mit
unserem Motto ‚Power of Choice‘ bei der Motorenwahl genau den richtigen Weg
eingeschlagen haben.“

Neuer PEUGEOT 208: Ausrufezeichen im B-Segment

Das „Car of the Year 2020“, der PEUGEOT 208, setzt im B-Segment neue Maßstäbe.
Als Stromer und Verbrenner gibt das Modell den Fahrerinnen und Fahrern die freie
Entscheidung über den Antrieb. Das Design des neuen Kleinwagens entspricht der
markanten Marken-DNA mit seiner Lichtsignatur in Form der drei Krallen, dem
breiten Kühlergrill und der sportlichen Linienführung. Im Inneren zeigt sich das
PEUGEOT i-Cockpit® mit dem digitalen 3D-Kombiinstrument mit hochauflösendem
10-Zoll-Bildschirm (25 cm), das wichtige Informationen auf Wunsch optisch näher
im Vordergrund anzeigt.

Bereits ein voller Erfolg

Der neue PEUGEOT 208 ist bereits ein Verkaufsschlager. Knapp 110.000 Kundinnen
und Kunden haben das „Car of the Year 2020“ in Europa seit seinem Marktstart im
Oktober 2019 bestellt. 15 Prozent davon entfallen dabei auf den vollelektrischen
PEUGEOT e-208*.

Sechster Erfolg beim „Car of the Year“ für PEUGEOT

Mit der sechsten Auszeichnung beim „Car of the Year“ steigt PEUGEOT in die Top 3
der erfolgreichsten Marken des Wettbewerbs auf. Vor dem PEUGEOT 208 erhielten
den Titel bereits: der SUV PEUGEOT 3008 im Jahr 2017, der Kompaktwagen 308 im
Jahr 2014, der Kompaktwagen 307 im Jahr 2002, die Limousine 405 im Jahr 1988 und
die Limousine 504 im Jahr 1969. Die Auszeichnung „Car of the Year 2020“ krönt
die zwölf weiteren internationalen Ehrungen, mit denen der PEUGEOT 208 zuvor
ausgezeichnet wurde.

Über „Car of the Year“

Die Auszeichnung „Car of the Year“ ist der begehrteste Preis der
Automobilbranche. Ihn vergibt eine Jury bestehend aus 60 Journalistinnen und
Journalisten aus 23 europäischen Ländern. Gegründet im Jahr 1964, ist der
Wettbewerb der am längsten laufende in Europa. Der Gewinner wird jedes Jahr auf
dem Genfer Automobilsalon verkündet.

*Energieverbrauch in kWh/100 km kombiniert für PEUGEOT e-208 Elektromotor mit
136 PS (100 kW) bis zu 17,6(1)

CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0(1)

(1)Die Energieverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu
eingeführten „Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure“ (WLTP)
ermittelt. Die angegebenen Reichweiten stellen einen Durchschnittswert der
Modellreihe dar. Die Werte können je nach Ausstattung, gewählten Optionen und
Bereifung variieren. Die Angaben zu Kraftstoff- bzw. Energieverbrauch und
CO2-Emissionen beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht
Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den
verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen
Energieverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer
Personenkraftwagen, gemäß amtlichem Messverfahren in der jeweils gültigen
Fassung, können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen
und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen
Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über http://www.dat.de im Internet
zum Download bereitsteht.

Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.

Weitere Bilder zum PEUGEOT 208 finden sich unter http://ots.de/Ff85uQ

Pressekontakt:

Silke Rosskothen
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mobil: 01525 6600832
Mail: silke.rosskothen@peugeot.com

Teilen Sie den Artikel: Der neue PEUGEOT 208 ist „Car of the Year 2020“

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an über 51 Auto Premium Portale

Sie lesen gerade den Artikel: Der neue PEUGEOT 208 ist „Car of the Year 2020“

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an über 51 Auto-Magazin Portale

Latest News

Der Ford Ranger ist „Geländewagen des Jahres 2020“

Die Leserinnen und Leser von OFF ROAD haben gewählt: Der Ford Ranger ist "Geländewagen des Jahres 2020" Köln (ots) -...

Aktuelle PR-Meldungen

ALLRAD-AUTO DES JAHRES 2020: Die besten 4×4-Fahrzeuge in 2020 ausgezeichnet

ALLRAD-AUTO DES JAHRES 2020: Die besten 4×4-Fahrzeuge in 2020 ausgezeichnet Berlin (ots) - Leser von AUTO BILD ALLRAD wählen aus 218 Fahrzeugen ihre 18 Favoriten...

Cluno launcht Tesla und bietet E-Mobilität im Auto-Abo zum monatlichen Paketpreis

Cluno launcht Tesla und bietet E-Mobilität im Auto-Abo zum monatlichen Paketpreis München (ots) - Das Mobility- und FinTech-Unternehmen Cluno bietet Autos im Abo zum monatlichen Paketpreis...

Zweirad-Spezialist trifft Mobilitäts-Dienstleister: Santander und ZEG kooperieren

Mönchengladbach (ots) - - Neue zukunftsweisende Kooperation mit Start zum 1. Juli 2020 - ZEG als Allrounder im Bereich der Zweirad-Mobilitätsdienstleistungen - Santander unterstützt als...

Schluss mit dem Tachobetrug: Markenvertragshändler fordern Register für Deutschland

Berlin (ots) - - VMH e.V. und CECRA sagen Manipulation von Kilometerzählern den Kampf an - EU-weiter Schaden wird auf 8,9 Milliarden Euro geschätzt Der Verband...

Das könnte Sie auch interessieren